#1

Trophée des Grimpeurs (1.1)

in Rennberichte 03.05.2009 14:04
von PS. | 1.294 Beiträge

Herzlich willkommen zur kurzen Zusammenfassung von der Trophée des Grimpeurs 2009. Das Rennen gehört zum Coupe de France und deshalb sind viele französische Teams und Fahrer hier am Start. Nachdem die Ausreißergruppe Roy (FDJ), S. Davis (ASA) und Cusin (BBO) eingeholt wurde, wurde das Tempo im Feld u. a. von ASA erhöht. Bei der viertletzten Passage attackierte dann Roux (ALM) und zog Omloop (LAN) und Jerome (FDJ) mit. Die drei konnten sich ein wenig absetzen, wurden aber bei der vorletzten Passage von Attackierenden aus dem Feld eingeholt. Bono (ASA), Levarlet (FDJ) und Kessiakoff (TSV) versuchten sich zu lösen. Bono und Kessikoff konnten das Tempo von Levarlet nicht halten und wurden bei der letzten Passage eingeholt. Dieser allerdings wurde auch 4 km vor dem Ziel eingeholt. So waren die Favoriten am Schlussanstieg gefordert. Nuyens versuchte sich zu lösen am Anstieg vor der echten Rampe. Das gelang ihm aber nicht. Die anderen ließen ihn nicht weg. Dann eine Attacke von Dessel, die hier das Feld richtig zerfallen ließ. Nur noch die echten Favoriten konnten mithalten. Dessel konnte sich nicht wirklich absetzen und so ging de Waele, ebenfalls vom Team Bouygues. Allerdings wurde das ganze zum Ausscheidungsfahren. Die Gruppe wurde immer kleiner und es kam letztlich zum Sprint bergauf an dieser steilen Rampe. Diesen dominierten Veikkanen und Fédrigo. Sie sprinteten um den Sieg, den sich letztlich Veikkanen ganz knapp holen konnte. Das Podium komplettierte der überraschend starke Rolland vor El Fares und de Waele. Das komplette Ergebnis finden sie im Videotext von WCS TV.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bot
Forum Statistiken
Das Forum hat 3172 Themen und 16519 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen