#1

G.P. Beghelli (1.1)

in Rennberichte 16.12.2008 15:13
von Schnurer | 838 Beiträge



001SAMOJLAU Branislau (SIT) 25.05.1985
002MORENO FERNANDEZ Daniel (SIT) 05.09.1981
003KARPETS Vladimir (SIT) 20.09.1980 Zeitfahrmeister
004BAK Lars Yitting (SIT) 16.01.1980
005DA DALTO Mauro (SIT) 08.04.1981
006MINDLIN Anton (SIT) 09.07.1985
007RABUNAL Gonzalo (SIT) 01.08.1984




011KIRCHEN Kim (SDV) 03.07.1978
012ANZA Santo (SDV) 17.11.1980
013MORI Manuele (SDV) 09.08.1980
014VOECKLER Thomas (SDV) 22.06.1979
015SANTAROMITA Ivan (SDV) 30.04.1984
016MARCZYNSKI Tomasz (SDV) 06.03.1984
017NIERMANN Grischa (SDV) 03.11.1975





021BOSISIO Gabriele (AST) 06.08.1980
022HORNER Christopher (AST) 23.10.1971
023CIONI Dario David (AST) 02.12.1974
024KUPESHOV Berik (AST) 30.01.1987 Straßenmeister
025MALACARNE Davide (AST) 11.07.1987
026PONZI Simone (AST) 17.01.1987
027SOBAL Yauheni (AST) 07.04.1981
028ZEITS Andrey (AST) 14.12.1986



031SWIFT Ben (LPR) 06.12.1987
032SCHETS Steve (LPR) 20.04.1984
033DIDIER Laurent (LPR) 19.07.1984
034GRETSCH Patrick (LPR) 07.04.1987
035HENIG Andreas (LPR) 26.10.1988
036KVIST Thomas Vedel (LPR) 18.08.1987
037LJUNGQUVIST Marcus (LPR) 26.10.1974
038VAN DER VELDE Ricardo (LPR) 19.02.1987





041GARZELLI Stefano (MRM) 16.07.1973
042GAVAZZI Francesco (MRM) 01.08.1984
043GAVAZZI Mattia (MRM) 14.06.1983
044GINANNI Francesco (MRM) 06.10.1985
045MARCATO Marco (MRM) 11.02.1984
046PAOLINI Luca (MRM) 17.01.1977
047RIGOTTO Elia (MRM) 04.03.1982
048VELO Marco (MRM) 09.03.1974




051VEIKKANEN Jussi (TSV) 29.03.1981 Straßenmeister
052CELLI Luca (TSV) 23.02.1979
053NOZAL VEGA Isidro (TSV) 18.10.1977
054PAUWELS Serge (TSV) 11.12.1983
055TONTI Andrea (TSV) 16.02.1976
056TSCHOPP Johann (TSV) 01.07.1982
057VAN DE WALLE Jurgen (TSV) 09.02.1977
058VANENDERT Jelle (TSV) 19.02.1985




061CARUSO Gianpaolo (BMC) 15.08.1980
062CHEULA Giampaolo (BMC) 23.05.1979
063KLIMOW Sergej (BMC) 07.07.1980
064MORABITO Steve (BMC) 30.01.1983
065MUTO Pasquale (BMC) 24.05.1980
066FISCHER Murilo (BMC) 16.06.1979
067SOLARI Luca (BMC) 02.10.1979
068SZMYD Sylvester (BMC) 02.03.1978





071REDA Francesco (QSI) 19.11.1982
072VAN GARDEREN Tejay (QSI) 12.08.1988
073VAN GOOLEN Jurgen (QSI) 28.11.1980
074NOVAL GONZALES Benjamin (QSI) 23.01.1979
075JOACHIM Benoît (QSI) 14.01.1976
076BARRY Michael (QSI) 18.12.1975
077POPOVYCH Yaroslav (QSI) 04.01.1980
078PAULINHO Sergio Miguel Moreira (QSI) 26.03.1980




081 VALVERDE BELMONTE Alejandro 25.04.1980 (GCE) Straßenmeister
082 PELLIZOTTI Franco 15.01.1978 (GCE)
083 KLÖDEN Andreas 22.08.1975 (GCE)
084 MOINARD Amael 02.02.1982 (GCE)
085 HOFFMANN Erik 22.08.1981 (GCE)
086 BOTERO Santiago 27.10.1972 (GCE)
087 HALGAND Patrice 02.03.1974 (GCE)
088 MANCEBO Francisco 09.03.1976 (GCE)




091MARTIN Daniel (BTL)
092STETINA Peter (BTL)
093TURPIN Ludovic (BTL)
094NUYENS Nick (BTL)
095RODRIGUEZ OLIVER Joaquin (BTL)
096MOUREY Francis (BTL)
097BONSERGENT Stephane (BTL)






101REBELLIN Davide (THR)
102CATALDO Dario (THR)
103FRAPPORTI Marco (THR)
104GERDEMANN Linus (THR)
105LÖVKVIST Thomas (THR)
106RAST Grégory (THR)
107TRENTIN Guido (THR)
108VISCONTI Giovanni (THR) Straßenmeister




111CHALILOW Mychajlo (C.A) 03.07.1975
112ELMIGER Martin (C.A) 23.09.1978
113GUDSELL Timothy (C.A) 17.02.1984
114LANDALUZE INTXAURRAGA Inigo (C.A) 09.05.1977
115MOOS Alexandre(C.A) 22.12.1972
116PALUMBO Giuseppe (C.A) 10.09.1975
117PIERFELICI Luca (C.A) 03.09.1983
118WEGELIUS Charles (C.A) 26.04.1978




121AGIRRE ASEGINOLAZA Josu (EUS) 23.05.1981
122BERNABEU David (EUS) 09.01.1975
123BRU PASCAL Yon (EUS) 18.10.1977
124CAMANO ORTUZAR Iker (EUS) 14.03.1979
125CÉSAR VELOSO Gustavo (EUS) 29.01.1980
126COBO ACEBO Juan José (EUS) 11.02.1981
127GAZTANAGA Mikel (EUS) 05.12.1979
128SANCHEZ PIMIENTA Julien (EUS) 26.02.1980




131WEGMANN Fabian (ALM) 20.06.1980 Straßenmeister
132GADRET John (ALM) 22.04.1979 Straßenmeister
133LHOTTELERIE Clément (ALM) 09.03.1986 U23 Straßenweltmeister
134LOUBET Julien (ALM) 11.01.1985
135MONCOUTIE David (ALM) 30.04.1975
136MOREAU Christophe (ALM) 12.04.1971
137PINEAU Cédric (ALM) 08.05.1985
138VANDEWALLE Kristof (ALM) 05.05.1985





141FOTHEN Markus (TCS) 09.09.1981
142AMADOR Andreï (TCS) 29.06.1986
143COSTA Rui (TCS) 05.10.1986
144KANGERT Tanel (TCS) 11.03.1987
145KRITSKIY Timofey (TCS) 24.01.1987
146KUNIZKI Andrej (TCS) 02.07.1984
147SOLOMENNIKOV Andrey (TCS) 10.06.1987
148TROFIMOV Yuri (TCS) 26.01.1984





151BERTAGNOLLI Leonardo (ROR) 08.01.1978
152DEVINE John (ROR) 02.11.1985
153ELIAS GALINDO José Miguel (ROR) 15.01.1977
154GALPARSORO MARTINEZ Dionisio (ROR) 13.08.1978
155HAMILTON Tyler (ROR) 01.03.1971
156IWANOW Ruslan (ROR) 18.12.1973
157JIMENEZ SANCHEZ Eladio (ROR) 10.03.1976
158SEVILLA Oscar (ROR) 29.09.1976




161PAGOTO Andrea (CSF) 11.07.1985
162DUARTE AREVALO Fabio Andres (CSF) 11.06.1986
163LORENZETTO Mirco (CSF) 13.07.1981
164PEREZ CUAPIO Julio (CSF) 30.07.1977 Straßenmeister
165PIETROPOLLI Daniele (CSF) 11.07.1980
166PRIAMO Matteo (CSF) 20.03.1982
167CODOL Massimo (CSF) 27.02.1973
168BALIANI Fortunato (CSF) 06.07.1974

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: G.P. Beghelli (1.1)

in Rennberichte 16.12.2008 15:13
von Schnurer | 838 Beiträge

Hallo und Herzlich Wilkommen zum G.P. Berghelli 2008. Dieses Rennen ist Anfagns flach, bevor dann die Runden mit dem Anstieg gefahren werden. Zwar läuft das Rennen schon lange, und wir melden uns erst in der Schlusphase zurück, trotzdem haben wir die Zeit ihnen die Start und Zielstadt vorzustellen: Monteveglio.

Zitat
Monteveglio
Monteveglio ist eine Italienische Kleinstadt in der Region Emilia und in der Provinz Bologna. Diese Stadt hat gerade mal 4,5 Tausend Einwohner und war Jahrhunderte lang ein Schlachtfeld. Man findet noch Heute Spuren von damals.


So, das wars erstmal von mir, ich melde mich dann in der Schlussphase des Rennes zurück. Ich geb jetzt an meinen Kollegen ab, der das Rennen Kompakt und Genau zusammengefasst hat.
Hallo auch von mir aus. Heute Morgen war das Wetter noch etwas milde, dies hat sich gebessert, aber auch die Fahrer passten in diese Stimmung rein. Es war leicht Nebelig und es gab vorerst keine Attacken. Erstaunlich. Doch dann attackierte der Costa Ricaner Amador und ein Fünköpfige Spitzengruppe bildete sich.

Zitat
142AMADOR Andreï (TCS) 29.06.1986
017NIERMANN Grischa (SDV) 03.11.1975
085 HOFFMANN Erik(GCE) 22.08.1981
006MINDLIN Anton (SIT) 09.07.1985
064MORABITO Steve (BMC) 30.01.1983


Überraschend trägt Mindlin eine 00 Nummer, das kommt davon, das die Teams des Vorjahressiegers und des Voorjahreszweiten nich mitfahren, und so bekam Androni die 00 Numern, dennn vor einem Jahr hatten sie Bertolini, und der wurde dritter. Das nur so nebenbei.
Hinten im Feld wurde weiter mäßig und müde weitergefahren, und so wuchs der vorsprung Minute für Minute. Bei KM 50 machte Milram zusammen mit Columbia Tempo, wenn man das Tempo nennen durfte. Bei Kilometer 89,5 war dann der höchstvorsprung von 6:03 Minuten erreicht, und dann spannten sich noch ag2r und Quichstep mit ein. Mit erfolg, denn schon 30 Kilometer später betrug der Vorsprung nurnoch 3:24. Sonst lief das Rennen nur einfach weiter. CSF Group, Topsport und RockRacing spannten sich noch mit ein und so wurde das Tempo hoch im Feld. Nach 133 gefahrenen Kilometern attackierte Mindlin. Nur Niermann konnte folgen, die anderen waren zu kaputt. Zwar kämpften die beiden vorne aber gegen diese übermacht Peloton hatten sie selbst nicht die geringste Chance. Viele fielen hinten im Peloton raus denn das Tempo war mörderisch, und so betrug der Vorsprund der Duos Nach 161 gefahrenen Kilometern nurnoch 21 Sekunden. Naja, an den Anstiegen haben die Ausreißer kaum eine Chance gegen das noch relativ frische Peloton. Am vorletzten Anstieg sprengte sich dannn das Peloton völlig, es bildeten sich viele Gruppen. Niermann und Mindlin wurden locker eingeholt. Auf der Abfahrt nahm das ganze dann leichte Konturen an, die Gruppen rollte zu größeren zusammen.

Zitat
Spitzengruppe
002MORENO FERNANDEZ Daniel (SIT) 05.09.1981
003KARPETS Vladimir (SIT) 20.09.1980 Zeitfahrmeister
141FOTHEN Markus (TCS) 09.09.1981
094NUYENS Nick (BTL)
095RODRIGUEZ OLIVER Joaquin (BTL)
068SZMYD Sylvester (BMC) 02.03.1978
088MANCEBO Francisco (GCE) 09.03.1976
131WEGMANN Fabian (ALM) 20.06.1980 Straßenmeister
014VOECKLER Thomas (SDV) 22.06.1979


+ 0:11 Minuten

Zitat
1. Verfolgergruppe
104GERDEMANN Linus (THR)
105LÖVKVIST Thomas (THR)
106RAST Grégory (THR)
025MALACARNE Davide (AST) 11.07.1987
163LORENZETTO Mirco (CSF) 13.07.1981
081VALVERDE BELMONTE Alejandro (GCE) 25.04.1980 Straßenmeister
082 PELLIZOTTI Franco (GCE) 15.01.1978
158SEVILLA Oscar (ROR) 29.09.1976
133LHOTTELERIE Clément (ALM) 09.03.1986 U23 Straßenweltmeister
056TSCHOPP Johann (TSV) 01.07.1982
011KIRCHEN Kim (SDV) 03.07.1978
041GARZELLI Stefano (MRM) 16.07.1973
073VAN GOOLEN Jurgen (QSI) 28.11.1980
077POPOVYCH Yaroslav (QSI) 04.01.1980



Diese Gruppe hatte wiederum 9 Sekunden Vorsprung auf die 2. Verfolgergruppe, in der z.B. Caruso, Reda, Trofimov und Hamilton vertreten waren. Diese Gruppe war langsamer als die anderen beiden, die 1. Verfolgergruppe schloss fast zur ersten auf, die 2. Gruppe war geschlagen. Vorne hingegen attackierten jedoch attackierten Moreno Mancebo und Fothen, die bei der letzten Überquerung 6 Sekunden Vorsprung hatten. So jetzt geben wir wieder live zurück, wo die drei bald auf die Zielgerade einbiegen werden, oder ???
Was heißt hier drei. Es sind nurnoch zwei die vorne sind. Fothen, der deutsche ist zurückgefallen und von hinten kommen schon die Verfolger. Noch ein guter Kilometer. Fothen ist zusammen mit Valverde unterwegs, dahinter die große Gruppe. Vorne kämpfen die beiden Moreno und Manc... Hinten! Wegmann attackiert, wer kann mitgehen? Er kommt nicht richtig weg, Garzelli nd Nuyens gesellen sich zu ihm. Dahinter erkennt man gut Rodriguez, und van Goolen, die in der großen Gruppe an 4-5 Position. Jetzt beginnt das Sprinten Mancebo vorn. Von hinten rauscht langsam Valverde herann. er kommt näher, Fothen auch von ihm abgehängt. 175 Meter noch Moreno zieht aus dem Windschatten heraus, geht an Mancebo vorbei. Sieg! Sieg für Moreno. Zweiter wird Mancebo und dritter Valverde. Den rst können sie bei uns im Teletext oder im Internet nachschauen, und das wars von uns, wir werden uns als nächstes hoffentlich bei den Cronos Herbes des Nations.
Tschüss und bis dahin!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tuzersmalan
Forum Statistiken
Das Forum hat 3172 Themen und 16519 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen