#1

Firenze-Pistoia (1.1)

in Rennberichte 16.12.2008 15:22
von Schnurer | 838 Beiträge

Herzlich willkommen in Arrivo, dem Zielort des 34,5 km Zeitfahrens. Hier regnet es aber das Rennen hat gut gestartet!
Hier kommt erst mal eine kleine kulturelle Einblendungüber Pistoia:

Zitat
Pistoia ist die Hauptstadt der toskanischen Provinz Pistoia in Italien. Sie hat 92.267 Einwohner und liegt 30 km von Florenz entfernt.
Heute ist Pistoia eine Industriestadt, die für Metallerzeugnisse und die größte Dichte an Baumschulen in Europa bekannt ist. Das Stadtzentrum bietet bedeutsame historische Bauwerke.



Hier ist das Profil des Rennens


Die Favoriten sind sicherlich Cancellara, Grabsch und Rogers. Boris Shpilevsky (ROR) wird heute als Letztes starten, da er der Vorjahressieger ist!
Es sind schon einige Fahrer gestartet, hier ist der aktuelle Ergebnisstand:

Zitat


1. Rik Verbrugghe (ASA) +0:08
2. Patrick Gretsch (CSF) +0:17
3. Cyril Lemoine (KGZ) +0:19
4. Evgeny Petrov (GST) +0:20
5. Bobby Julich (ROR) +0:22
6. Luca Celli (GST) +0:28
7. Maciej Bodnar (ROR) +2:30
8. Martin Velits (SDV) +2:39
9. Leonardo Giordani (CSF) +2:42
10. Alexandr Arekeev (COF) +2:54
11. Victor Hugo Pena (C.A) +2:57
12. Christophe Riblon (COF) +3:07



Das sind die aktuellen Ergebnisse. Jetzt werden wir das Rennen bis auf Werbeunterbrechungen Live mitverfolgen können.
[START] Michael Blauduzun (C.A) rollt jetzt von der Startrampe.
[ZIEL] Ryder Hesjedal vom Team Acqua é Sapone kommt jetzt durchs Ziel. Er kämpft um die Bestzeit... JA! Bestzeit für Hesjedal!
[START Santiago Botero(GCE) startet.
[ZIEL] Blauduzun kommt ins Ziel mit einer neuen Bestzeit!
[START] Janez Brajkovic(GST) startet genau in diesem Augenblick.
[ZIEL]Santiago Botero kommt ins Ziel, keine Bestzeit für den Kolumbianer.
[START] Svein Tuft(ASA) geht jetzt die folgenden 30 km mit schnellem Tempo an.
[ZIEL] Brajkovic biegt jetzt auf die letzten Meter ein. Er muss aufpassen denn die Zielkurve ist scharf und rutschig. Aber es geht alles gut...
[START] Raivis Belohvosciks(BMC) rollt die Startrampe herunter.
[ZIEL]Svein Tuft kommt hier mit einem Wahnsinnstempo auf die Zielgeraden. Er hat die Bestzeit, und zwar mit viel Vorsprung!
[START] Nun steigt Vladimir Gusev(GST) auf die Startrampe. Und Startschuss!
[ZIEL] Belohvosciks kommt ins Ziel. Momentan 2. hinter Tuft!
[START]Jens Voigt(BTL) steht nun am Start. Nun macht auch er sich auf die 30km nach Pistoia!
[ZIEL] Vladimir Gusev kommt in die Zielkurve... Oh, sein Pedal berührt den Boden... Sturz? Nein, er schafft es sich auszuklicken und kann weiter fahren. Das sind wichtige Sekunden die da verloren gehen... Aber dennoch 2.!
[START] Andreas Klöden(GCE) fährt von der Startrampe.
[ZIEL] Nun fährt der deutsche Jens Voigt über den Zielstrich.Eine gute Zeit für ihn. Momentan ist er 4.
[START] Und nun steht Cadel Evans am Startblock. Er fährt hier für Ceramica Flaminia, da er bis Saisonende an Ceramica verliehen wurde.
[ZIEL]Andreas Klöden kommt nun ins Ziel. Vorsichtig fährt er um die Kurve und ist aktueller 5.

Wir gehen hier erst einmal in die Werbung.
Verfolgen Sie hier aber den Ticker: http://06.live-radsport.ch/


So hier melden wir uns nun zurück aus Arrivo, dem Zielort des heutigen Rennens. Es ist das vorletzte Rennen der Saison. Während der Werbung hat es gehagelt, aber jetzt regnet es nur noch leicht. Dennoch müssen die Profis aufpassen.

In der Zwischenzeit kamen Cadel Evans, Sebastian Lang(GST), und Linus Gerdemann(THR) ins Ziel. Gerdemann jetzt aktuell 2., Lang 4. und Evans 10. Jetzt geht es hier Live weiter!

[START]Laszlo Bodrogi(BMC) startet jetzt. Der Kurs müsste ihm liegen. Er fährt jetzt hochmotiviert von der Startrampe.
[ZIEL] Sylvain Chavanel(ASA) kommt mit hohem Tempo ins Ziel. Er fightet um die Bestzeit... Bestzeit für ihn!
[START] Nun rollt ein heißer Titelanwärter von der Rampe. Es ist der Australier Michael Rogers(ASA).
[ZIEL] Laszlo Bodrogi fährt hier 8 Sekunden hinter Chavanel ins Ziel. Das bedeutet momentaner Rang Zwei für ihn!
[START] Ein weiterer Sieganwärter rollt nun von der Rampe: es ist Bert Grabsch vom Team Columbia!
[ZIEL]Michael Rogers biegt jetzt um die Schlusskurve! Man sieht, es ist die Bestzeit!
[START] Der Favorit schlechthin startet hier: Fabian Cancellara(CSC) wird jeden Moment das Rennen starten.
[ZIEL]Bert Grabsch kommt ins Ziel! Wieder wird die Bestzeit gebrochen! Bestzeit für bert Grabsch!
[START]Nun steht auch der Schotte David Millar vom Team Gerolsteiner am Start.
[ZIEL] Der Schweizer Fabian Cancellara schießt jetzt um die Schlusskurve! Wird das die Bestzeit? Wird er Bert Grabsch schlagen können? Es sieht alles danach aus als ob Grabsch die Bestzeit behalten würde. Cancellara geht aus dem Sattel und kämpft! Das wird verdammt knapp... aber es reicht! Cancellara hat die Bestzeit geknackt! Er führt nun mit 1 Sekunde vor Grabsch.
[START] Nun steht der vorletzte Starter auf der Startrampe. Es ist der spainsche Spezialist im Kampf gegen die Uhr José Ivan Gutierrez Palacios.
[START] Der Vorjahressieger Boris Shpilevsky (ROR) steht nun am Start. Aber bei dieser Konkurrenz wird ein weiterer Sieg unmöglich sein. Aber er ist dennoch hochmotiviert.
[ZIEL]David Millar rollt durch die Kurve. Aber das wird keine Bestzeit sein. Er ist nun 3. mit 19 Sekunden Rückstand auf Cancellara.
[ZIEL]José Ivan Gutierrez fährt nun über den Zielstrich mit einem Zeitrückstand von einer halben Minute auf Fabian Cancellara.
[ZIEL] Nun kommt der letzte Starter des diesjährigen. verregnetem Zeitfahrens Firenze - Pistoia ins Ziel. Er belegt Rang 20 mit 02:03 Minuten Rückstand auf tagessieger Fabian Cancellara!


[align=center]
Hier der Jubel des Tagessiegers Fabian Cancellara!
[/div]

Noch einmal das vollständige Ergebnis des Rennens!

01 CANCELLARA Fabian (CSC)
02 GRABSCH Bert (THR) +1 Sek.
03 MILLAR David (GST) +19 Sek.
04 ROGERS Michael (ASA) +21 Sek.
05 GUTIERREZ PALACIOS José Ivan (GCE) +30 Sek.
06 CHAVANEL Sylvain (ASA) +33 Sek.
07 BODROGI Laszlo (BMC) +41 Sek.
08 TUFT Svein (ASA) s.t.
09 GERDEMANN Linus (THR) +45 Sek.
10 GUSEV Vladimir (GST) +53 Sek.
11 LANG Sebastian (GST) +1:01 Min.
12 BELOHVOSCIKS Raivis (BMC) +1:03 Min.
13 VOIGT Jens (BTL) +1:11 Min.
14 KLÖDEN Andreas (GCE) +1:24 Min.
15 BLAUDZUN Michael (C.A) +1:37 Min.
16 BRAJKOVIC Janez (GST) +1:39 Min.
17 EVANS Cadel (SIL) +1:51 Min.
18 BOTERO Santiago (GCE) +1:58 Min.
19 HESJEDAL Ryder (ASA) +2:00 Min.
20 SHPILEVSKY Boris (ROR) +2:03 Min.
21 VERBRUGGHE Rik (ASA) +2:11 Min.
22 GRETSCH Patrick (CSF) +2:20 Min.
23 LEMOINE Cyril (KGZ) +2:22 Min.
24 PETROV Ewgeny (GST) +2:23 Min.
25 JULICH Bobby (ROR) +2:25 Min.
26 CELLI Luca (GST) +2:31 Min.
27 BODNAR Maciej (ROR) +2:33 Min.
28 VELITS Martin (SDV) +2:42 Min.
29 GIORDANI Leonardo (CSF) +2:45 Min.
30 AREKEEV Alexandr (COF) +2:57 Min.
31 PENA Victor Hugo (C.A) +3:00 Min.
32 RIBLON Christophe (COF) +3:10 Min.


ergebnis von tony


Mit dem Bild der Siegerehrung verabschieden wir uns von einem verregnetem aber spannendem Zeitfahren in der Toskana!
Tschüss und bis bald
Fox

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tuzersmalan
Forum Statistiken
Das Forum hat 3172 Themen und 16519 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen