#1

1. Umfragerunde - Bergige Klassiker

in Wintersaison 04.10.2009 12:51
von PS. | 1.294 Beiträge

Pyrenäen (St. Girons - Luz-Ardiden)
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=tlozaaavdrgwstgu
Schwieriges Rennen mit 7 Pässen durch die Pyrenäen. Es geht in Saint-Girons los. Nach kurzer Einrollphase steht gleich der Col du Portet d'Aspet an. Vor allem die steile Abfahrt ist hier zu beachten wo einst Casartelli verunglückte. Anschließend geht es über den Col de Menté. Er ist vor allem schwer, weil er sehr steil ist und z. T. sind es längere Steilstücke. Nach der Abfahrt können die Fahrer sich etwas erholen. Danach geht es auf den Port de Balès hinauf. Dieser ist vor allem sehr unrythmisch was ihn sehr schwer zu fahren macht. Auch der Col de Peyresourde ist nicht einfach. Er ist zwar rythmischaber aber auch steil. Auch der Col du Val-Louron Azet ist nicht so lang aber durchweg steil. Gleiches gilt für den Col d'Aspin. Zum mythischen Berg, dem Col du Tourmalet muss man nicht mehr viel sagen, denn der ist verdammt schwer und das nach fast 200 Rennkilometern. Der Schlussanstieg nach Luz-Ardiden mit durchschnittlich über 7 % und meist über 9 % Steigung wird heir noch einmal alles von den Fahrern gefordert. Hier gewinnt der wirklich stärkste und zäheste Fahrer.

La-Grave - Les Deux Alpes

Im Aufbau ist diese Etappe fast zu der Königsetappe der Tour 2008 identisch. Es geht zunächst über Lautaret und Galibier und dann über den richtig harten Col de la Croix de Fer. Der Schlussanstieg stellt dann den größten Unterschied im Vergleich zur besagten Königsetappe ´08 dar.
Anstatt den 14 legendären Kehren nach Alpe d´Huez erwartet die Fahrer dann der Anstieg zum Berg, an dem Jan Ullrich 1998 sein letztes Maillot Jaune verlor: Les Deux Alpes.


Ultima Conococha
http://ciclismo.sitiasp.it/altimetria/98...+Paramonga.aspx
118km nur bergauf, ein schweres Rennen in Peru, in Peru in den Anden, fliegt ne Kuh...
über 4000 Höhenmeter ist natürlich Hammer

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bot
Forum Statistiken
Das Forum hat 3172 Themen und 16519 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen